Zillka Mobile

Aufstell-Schlafdächer

SCA 182/183

 
 
 
Viv.LR.182. 2
Die Aufstelldächer SCA 182 und SCA 183 (hinten hoch) sind für den langen Radstand
des Renault Trafic - Opel Vivaro - Nissan Primastar der Bj. 2002 - 2014 konzipiert.
 
Diese Dächer verfügen generell über eine Spoilerschale auf dem Fahrerhaus.
Der Dachausschnitt reicht vom B- Spriegel bis zum D-Spriegel.
 Viv.LR.182. 3
Wird das Schlafdach auf einen Kombi (verglaster Bus)aufgebaut,
passen wir den Komforthimmel des Fahrgastraumes optimal an die Gegebenheiten des Dachausschnittes an.
Hier kommt generell die Klappbett- Anlage zum Einsatz, da wir diese für die Anbringung des Komforthimmels benötigen.
Der Himmel im Fahrerhaus bleibt dagegen vollkommen unberührt.
 
 Viv.LR.182. 4
Der Dachausschnitt selbst wird dann von aufwändig angefertigten und mit Velours bezogenen Winkelleisten eingefasst.
So entsteht ein perfekter Übergang vom Dachrahmen zur angepassten Dachverkleidung im Fahrgastraum.
Der Verschluss des Daches erfolgt sicher und einfach mit Zurrgurten.
Ebenfalls wieder Bestandteil des Dachaufbaus sind 2 Stk. Schwanenhals-Halogenleuchten

 Viv.LR.182. Bett

Viv.LR.182. Bett 1

Als Clou kann die Ausführung der Klappbett-Anlage bezeichnet werden.
Diese ist 3-geteilt, wobei die beiden vorderen Elemente, mittels Scharnieren verbunden,
bei Nichtgebraucht auf die hintere starr eingebaute Bettplatte abgelegt werden.
Zum Einstieg in die oberen Betten ist es hier jedoch so, dass die vordere Bettplatte zuerst nach unten hängt,
der Aufstieg vorgenommen wird und dann diese Bettplatte hochgeklappt und links und rechts mittels Verriegelung gesichert wird.
Einerseits wird so der Aufstieg nach oben ermöglicht, andererseits erhält man auf diese Weise eine Absturzsicherung,
was speziell bei oben schlafenden Kindern für mehr Ruhe bei den Eltern sorgt.
Wird die vordere Bettplatte nicht benötigt (Liegelänge dann ca. 175 cm)klappt man diese einfach unter die zweite Bettplatte und verriegelt diese.
Bei vollständig genutzter Liegelänge entsteht eine regelrechte Liegewiese mit den Traummaß von ca. 200 x 135 cm.
Viv.Antenne Bei allen Dächer für diesen Fahrzeugtyp wird die Antenne versetzt. Diese wird jeweils auf den Spoiler umgesetzt. 
Viv.Multirail 

Über der Schiebetüre kann als Option gegen Aufpreis eine Regenrinne Multirail montiert werden,

so dass problemlos ein Vorzelt, ein Sonnensegel oder auch eine Markise am Fahrzeug angebracht werden kann.

Preise mit Montage und Anfrage-Formular 

Preise Selbstbausatz

Weitere Detailfotos finden Sie in unserer Galerie,
bitte auf das Foto klicken.